Morgenkreis

 

Morgenkreis in der Gruppe

In allen Gruppen treffen sich die Kinder täglich gemeinsam, um sich zu begrüßen. Dabei kann jedes Kind ganz bewusst wahrnehmen, wer heute da ist und wer fehlt. Bei einem Lied oder einem passenden Spiel werden die Kinder namentlich genannt und spüren damit, dass jeder Einzelne wichtig ist.

Die Gruppenzugehörigkeit eines jeden Kindes wird gestärkt und alle spüren sich als wichtigen Teil einer Gemeinschaft.

Außerdem wird der Tagesablauf besprochen und am Kalender festgehalten, welcher Tag, Wochentag und Monat heute ist und in welchem Jahr wir uns zur Zeit befinden. Anschließend gilt es noch, den Wetterkalender zu aktualisieren und zu wiederholen, wie die momentane Jahreszeit heißt.

Morgenkreis für alle Kinder

Ungefähr einmal im Monat und zu besonderen Anlässen treffen sich die Kinder aus allen Gruppen zu einem gemeinsamen Morgenkreis im großen Glasgang.

Nach einem gemeinsamen Lied steht diese Aktivität jedes Mal unter einem anderen Motto, sei es z.B. zum Thema "Erntedank", zum Üben der Lieder zu einem bestimmten Gottesdienst oder zum Vorbereiten des Sommerfestes. Zusätzlich werden die Geburtstagskinder dieses Monats in den Mittelpunkt gestellt und besungen. Wichtig ist dabei, dass alle Kinder mitmachen können und sich so als wichtigen Teil der Aktion erleben.